Kein Grund, vor Ihrem Zahnarzt in Karlsruhe Angst zu haben

Zahnarzt Besuch / Karlsruhe

Den Zahnarzt in Karlsruhe als professionellen Partner für die eigene Zahngesundheit schätzen lernen


KARLSRUHE. „Zahnarzt“ ist als Begriff oft negativ besetzt. Schmerzen und Angst werden mit dem Zahnarztbesuch oft in Verbindung gebracht. Doch Sie sollten Ihren Zahnarzt in Karlsruhe lieber als Partner sehen, wenn es um Ihre Gesundheit geht. Hier erfahren Sie mehr darüber. Karies und Parodontitis sind Erkrankungen, die vielfach Beschwerden nach sich ziehen. Je länger Sie mit Behandlung beziehungsweise je länger Sie Ihr Gebiss nicht kontrollieren lassen, umso langwieriger kann eine Therapie werden.


Karies und Parodontitis vorbeugen: Zahnarzt in Karlsruhe ist die richtige Adresse


Umgekehrt lautet die frohe Botschaft: Wer regelmäßig seine Zahngesundheit checken lässt, braucht vor dem Zahnarztbesuch keine Angst haben. „Sie haben gesunde Zähne!“ - lautet der beruhigende Satz, den Sie dann mit hoher Wahrscheinlichkeit hören. Das Gleiche gilt für Kinder. Richtige Putztechnik und regelmäßige Kontrollen sorgen dafür, dass die Inspektion kurz und positiv ausfallen wird. Kinder brauchen Vertrauen in den Zahnarztbesuch, damit sie die Praxis unbeschwert aufsuchen und mit Freude verlassen können. Das erreichen Sie am besten dadurch, indem Sie auch kleine Kinder schon mitnehmen, wenn bei Ihnen eine Untersuchung oder harmlose Behandlung ansteht. Bei der Gelegenheit dürfen die Kids schon einmal auf dem Zahnarztstuhl Platz nehmen und sich ohne Instrumente in den Mund schauen lassen.


Kinder an den Besuch beim Zahnarzt in Karlsruhe behutsam heranführen


Später wird die Zahngesundheit auf altersgerechte Weise überprüft und nicht selten gibt es ein kleines Geschenk für tapfere Racker. An Spieltieren oder Puppen kann mit einer großen Zahnbürste die richtige Putztechnik schon einmal geübt werden. So verläuft der Zahnarztbesuch spannend und positiv. Wenn Spangen zur Korrektur ungerader Zähne im Gebiss nötig sind, finden Sie in Karlsruhe auch Kieferorthopäden, die mit ihren kleinen Patienten ebenso kompetent wie kindgerecht umgehen.


Bild: © reineg - Fotolia